Wir über uns



Nach der Flucht unserer Familie aus Pommern wurde unser Unternehmen im Jahr 1945 in Hillerse gegründet.
Am Anfang wurden mit einem Schlepper und mehreren Anhängern Torf und andere Güter befördert. Danach kam
der Handel mit festen Brennstoffen hinzu. 1954 wurde der erste Kipp-LKW angeschafft. Um das Geschäft auf flüssige Brennstoffe zu erweitern wurde 1964 der erste Tankwagen in Betrieb genommen. Dadurch entwickelte sich im Lauf der Jahre auch der Transport von Flüssigkeiten.

Spedition Unglaube - Unglaublich gut ! Spedition Unglaube - Tanklogistik Spedition Unglaube - Brennstoffhandel Spedition Unglaube - Kontakt Spedition Unglaube - Jobs Spedition Unglaube - Impressum Spedition Unglaube - Wir über uns

Mit dem Eintritt von Herrn Burkhard Unglaube in das Unternehmen im Jahre 1992 wurde dieser Bereich ausgeweitet. Mittlerweile blicken wir auf eine über vierzig jährige Erfahrung im Umgang mit Flüssigkeiten zurück.


Für unsere Kunden sind wir mit unseren Sattelzügen sowohl national als auch international im Einsatz.
Mit unterschiedlichen Fahrzeugen transportieren wir Produkte sowohl für die Futtermittelindustrie als auch für die Landwirtschaft. Wir treten als verlässlicher Partner für unsere Auftraggeber auf und sind zertifiziert nach
GMP
+-B4.1©. Des Weiteren bedienen wir mit unseren ADR-Fahrzeugen auch Kunden aus der chemischen Industrie und Mineralölindustrie.


Seit Oktober 2011 führen wir auch Transporte von flüssigen Abfällen zur Wiederverwertung oder Beseitigung gemäß dem Kreislaufwirtschaftsgesetz durch.

Spedition Unglaube Datenschutz